HANDBALLVEREIN VALLENDAR E.V.

Siebter Sieg in Folge!

Am vergangenen Sonntagabend traten die Jungs vom HVV ersatzgeschwächt bei den heimstarken HF Illtal zu unbeliebter Anwurfzeit an. Trainer Veit Waldgenbach musste neben dem Langzeitverletzten Cedric Busse auch berufsbedingt auf Melvin Wheaton und verletzungsbedingt auf den formstarken Haupttorschützen Christian Schröder … MEHR

MEHR »

ARBEITSSIEG!

Nach dem grandiosen Derbysieg gegen Handball Mülheim-Urmitz reisten die Jungs vom HVV in die Südpfalz. Dort ging es am vergangenen Sonntagabend zu unbeliebter Anwurfzeit um 18 Uhr gegen die stark abstiegsgefährdeten Südpfalz Tiger. Dabei musste man neben dem Langzeitverletzten Cedric … MEHR

MEHR »

AUSWÄRTSSIEG!

Nach dem knappen Heimsieg gegen die HSG Kastellaun/Simmern waren die Vallendarer Löwen am vergangenen Samstagabend in der Ferne gefordert. Beim Tabellenneunten TV Nieder-Olm musste man verletzungsbedingt auf die beiden Rechtsaußen Cedric Busse und Gabriel Ramaj verzichten. In der dünn besuchten … MEHR

MEHR »

AUSWÄRTSNIEDERLAGE!

Am vergangenen Sonntagabend traten die Jungs vom HVV bei der Drittligareserve des TuS 04 Dansenberg an. Die Trainingswoche verlief aufgrund einiger erkrankter Spieler sehr suboptimal, sodass lange unklar war, welche Mannschaft Trainer Veit Waldgenbach aufbieten kann. Kai Lißmann stand zur … MEHR

MEHR »

AUSWÄRTSSIEG!

Zum letzten Spiel im Jahr 2024 traten die Vallendarer Löwen bei Tabellennachbar TV Offenbach an. Zu unbeliebter Zeit am Sonntagabend um 18:00 Uhr sah man sich nach langer Fahrt einer heimstarken Mannschaft entgegen. Beide Teams gingen ersatzgeschwächt ins Spiel und … MEHR

MEHR »

Punktgewinn in Bingen!

Am vergangenen Samstagabend traten die Jungs vom HVV unter keinen guten Vorzeichen beim heimstarken Tabellenführer HSG Rhein-Nahe Bingen an. Kai Lißmann brach sich im Spiel gegen Zweibrücken die Hand und wird einige Wochen fehlen. Zusätzlich fiel Torben Waldgenbach kurzfristig krankheitsbedingt … MEHR

MEHR »