HANDBALLVEREIN VALLENDAR E.V.

Superminis

Superminis Handballverein Vallendar

Bereits Kindern zwischen 3 und 5 Jahren bietet der HV Vallendar eine Möglichkeit, sich mit dem Medium Ball vertraut zu machen! Einmal wöchentlich treffen sich ca. 15 bis 20 Jungen und Mädchen der genannten Altersgruppe für eine Stunde in der Sporthalle auf dem Mallendarer Berg, um gemeinsam mit dem Trainerteam, bestehend aus Jakob Fölbach und Stefanie Eikmeier, vielfältige Bewegungserfahrungen mit und ohne Ball zu machen.

Ein Handballspiel, wie man es allgemein kennt, ist für diese Altersgruppe noch zu komplex, aber grundsätzliche Bewegungsformen des Handballspiels wie prellen, passen, laufen mit und ohne Ball etc. bereiten bereits den Jüngsten großen Spaß!

Die Kinder lernen den sozialen Umgang innerhalb einer Mannschaft, sich an Regeln zu halten, Misserfolge auszuhalten, Erfolge zu feiern und durch beständiges Üben ein Ziel zu erreichen.

Die Superminis sammeln unterschiedlichste Bewegungserfahrungen mit, aber auch manchmal ohne Ball. Eine allgemeine motorische Ausbildung, die vielseitige Entwicklung koordinativer Fähigkeiten und die Förderung sozialer Kompetenzen sind neben Spaß und Motivation die Grundpfeiler eines jeden Trainings.

Interessierte Kinder zwischen 3 und 5 Jahren sind jederzeit eingeladen, sich das Training unverbindlich anzuschauen bzw. daran teilzunehmen.

Trainingszeiten

Mittwoch: 16:30 – 17:30 Uhr* in der Konrad-Adenauer-Sporthalle auf dem Mallendarer Berg

*Trainingszeiten können im Winterhalbjahr variieren, bitte vorher informieren!

Kontakt

Stefanie Eikmeier: 0171 9327752