HANDBALLVEREIN VALLENDAR E.V.

UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN HVV!

Die Andreas-Hahn-Stiftung unterstützt auch in diesem Jahr die Jugendarbeit des HVV mit einer großzügigen Spende!

| HVV

Gerade in einer schwierigen Zeit wie in dieser Corona-Pandemie ist es für einen Sportverein wie den Handballverein Vallendar unerlässlich, langjährige, vertrauensvolle Partner und Unterstützer zu haben.

So ist die Andreas-Hahn-Stiftung mittlerweile seit Jahrzehnten Partner des HV Vallendar und hat es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, die nachhaltige und unermüdliche Jugendarbeit des HVV mit einer Spende in Höhe von 1.750 Euro zu unterstützen.

An dieser Stelle möchte sich der Handballverein Vallendar ganz herzlich für diese großzügige Unterstützung bedanken.

Die Andreas-Hahn-Stiftung ist die wichtigste private Stiftung im Handballverband Rheinland zur Förderung des Jugendhandballs in der Region. Sie ermöglicht die Durchführung traditionsreicher Jugendturniere, beispielsweise des Andreas-Hahn-Länderpokals und des Karin-Walther-Pokals. Für alle beteiligten Jugendhandballerinnen und -handballer sind diese Auswahlturniere das absolute Highlight der Saison. Jedes Jahr sind auch zahlreiche Talente des HV Vallendar bei den Turnieren im Einsatz.

Wie immer sind der Umfang und der Erfolg der Förderung des Jugendhandballs auch von Ihrer finanziellen Unterstützung abhängig. Die bisherige, erfolgreiche Tätigkeit der Andreas-Hahn-Stiftung bestärkt uns darin, diesen Weg zum Wohle des Jugendhandballs in der Region gemeinsam fortzusetzen.

Die Andreas-Hahn-Stiftung fördert nicht nur den Jugendhandballsport, sondern auch die Rehabilitation junger Komapatienten. Bereits mit einem kleinen Spendenbeitrag können Sie einen erheblichen Beitrag zur Fortsetzung der erfolgreichen Tätigkeit der Stiftung leisten.

Jeder Spendenbeitrag kommt dem jeweiligen Zweck zu 100 % zugute, da in der Stiftung keinerlei Verwaltungskosten oder Aufwandsentschädigungen entstehen. Die Jugendhandballerinnen und Jugendhandballer danken es Ihnen schon heute.

Spendenkonten

Sparkasse Koblenz
IBAN: DE39 570501200004014700

VR-Bank Neuwied-Linz/Geschäftsstelle Vallendar
IBAN: DE95 574601170002134037