HANDBALLVEREIN VALLENDAR E.V.

REWE & HVV!

| HVV

Guido Hörle und sein REWE-Markt in Vallendar gehören ebenfalls seit vielen Jahren zu den wichtigsten Unterstützern des Vallendarer Handballsports.

Dabei überzeugt der Markt mit frischen Produkten von hoher Qualität. Besonders interessant für die Spieler des HVV, welche gerne bei Guido Hörle ein und aus gehen, sind die langen Öffnungszeiten. Dadurch hat man die Möglichkeit auch nach einer langen Trainingseinheit noch schnell einzukaufen.

Am Herzen liegt Hörle sein breit gefächertes Vollsortiment, welches sich vor allem durch Frische und Produkte in allen Preiskategorien auszeichnet. Damit soll eine breite Masse an Kunden angesprochen und zufriedengestellt werden. Insbesondere ist dies zu erkennen an der Fleisch-, Wurst- und Käsetheke – doch auch bei Obst und Gemüse mangelt es nicht an Wahlmöglichkeiten.

Als Ergänzung zum Supermarkt in der Hellenstraße bietet Guido Hörle außerdem den Getränke-Markt an der B42 an. Auch hier, in dem mit großen Kühlanlagen versehenen Markt, bekommt man nahezu jeden Wunsch erfüllt.

Für Guido Hörle ist eine persönliche Betreuung seiner vielen Kunden von höchster Priorität. Seine Vorstellung passt perfekt zum HVV, denn auch die Löwen setzen auf eine enge Bindung zu ihren Fans.

Seit der Saison 2015/2016 ist der REWE-Markt Guido Hörle mit an Bord bei den Vallendarer Löwen und die Partnerschaft hat beiden Seiten bereits viele Vorteile geschaffen. War der HVV bereits der Dreh- und Angelpunkt des Sports in Vallendar, ist auch der REWE-Markt Guido Hörle von zentraler Bedeutung in der Einkauflandschaft der Verbandsgemeinde Vallendar.

Unvergessen und traditionell sind auch die „Einpack-Aktionen“ der Löwen-Spieler kurz vor Weihnachten. An einem Samstag im Dezember hilft man im REWE-Markt kräftig mit: So packt man die Tüten der Kunden an der Kasse ein, trägt diese bis zum Auto, verteilt kleine Präsente sowie Freikarten und ist natürlich auch für einen Plausch oder ein Foto zu haben. Gerade eine solche Aktion schweißt die Partner eng zusammen, denn es macht nicht nur Spaß, sondern bleibt den Kunden auch noch lange im Gedächtnis.

Regelmäßig sieht man Guido Hörle auch bei Heimspielen auf der Tribüne, wenn es der stressige Alltag im Lebensmittel-Einzelhandel denn zulässt. Besonders bemerkenswert ist, dass zwei aktive HVV-Akteure neben ihrem Studium die Möglichkeit haben im angrenzenden Getränkemarkt in der Rheinstraße zu arbeiten.

Wir danken Guido Hörle und dem REWE-Markt ganz herzlich für seine treue Unterstützung und freuen uns auf viele weitere Jahre!

Trotz der Corona-Pandemie besuchten die Vallendarer Löwen den REWE-Markt Guido Hörle und zeigten Ihre Solidarität in diesen schwierigen Zeiten.