HANDBALLVEREIN VALLENDAR E.V.

PUMA & HVV!

Die Vallendarer Löwen haben sich für PUMA als neuen Ausrüster entschieden!

| HVV

Die Handballer des HV Vallendar erwachen so langsam, aber sicher aus der Corona geschuldeten Zwangspause. Die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Bach ist schon seit einigen Tagen wieder fleißig am Trainieren. Hinter den Kulissen haben die Verantwortlichen in den vergangenen Wochen mit Hochdruck an der Planung der im September startenden Saison gearbeitet.

In der Vorbereitung auf die neue Saison 2021/2022, welche hoffentlich im September beginnen wird, hat der Vorstand an der Gestaltung der neuen Saison und der Zukunft des Vereins generell gearbeitet. Neben der Planung des Kaders stand dabei auch die professionelle Ausrüstung der Mannschaft auf der Agenda. Federführend waren hieran der 1. Vorsitzende Uli Zimmermann, Jugendleiter Sven Eikmeier und Team-Manager Bastian Burgard beteiligt.

Zusammen mit dem langjährigen Partner K.S. Sport, welche nunmehr unter dem Namen 11teamsports Store Vallendar läuft, hat man einige Optionen sondiert. Schlussendlich fiel die Wahl nach Abwägung aller Argumente auf PUMA. Fortan wird das springende Raubtier die Trikots der Vallendarer Löwen zieren.

Der deutsche Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach drängt seit einiger Zeit extrem in den Handballmarkt und das umfangreiche Angebot konnte auch den HVV überzeugen. Uli Zimmermann: „PUMA rüstet mittlerweile nicht nur einige Bundesliga-Teams, wie z.B. die Rhein-Neckar Löwen oder die Füchse Berlin, sondern auch die Deutsche Handball-Nationalmannschaft aus. Preis, Leistung und Qualität haben uns absolut überzeugt.“

Der Name PUMA wird im Handball immer größer, auf diesen Zug sind jetzt also auch die Löwen aufgesprungen. Besonders eine robuste Qualität ist in einem körperbetonten Sport wie dem Handball enorm wichtig. Bastian Burgard: „Daneben finden wir auch das Design sehr schick. Für viele unserer Spieler spielt die Optik eine große Rolle. Ich bin mir sicher, dass wir hier eine sehr gute Wahl getroffen haben“

Mit der Unterschrift des drei Jahre gültigen Kontrakts, endet gleichzeitig auch die langjährige Partnerschaft mit adidas. An dieser Stelle möchte sich der HV Vallendar herzlich für die stets sehr gute Zusammenarbeit bedanken.

Fortan werden die Löwen also mit einem neuen Partner an den Start gehen. Der HVV freut sich auf eine langfristige Zusammenarbeit mit PUMA und hofft mit seinem neuen Ausrüster auf einen erfolgreichen Start in die neue Spielrunde.