HANDBALLVEREIN VALLENDAR E.V.

PEDEL-GAUDI!

Die Vallendarer Handballer freuen sich auf zahlreiche Besucher auf dem Pedel am 30. April und 1. Mai!

| HVV

Der HV Vallendar richtet das traditionelle Pedel-Fest am 30. April und 1. Mai im Vallendarer Stadtwald zwischen Vallendar, Höhr-Grenzhausen und Hillscheid aus! An beiden Tagen begrüßt der HVV alle Wanderfreunde in der Pedelhütte.

Am Vorabend, dem 30. April, können alle Wander- und Feierwütigen die Löwen ab 17:00 Uhr an der Pedelhütte besuchen. Ab 16:30 Uhr fährt in regelmäßigen Abständen ein kostenfreier Pendelverkehr. Die Abfahrt ist immer an der alten Stadthalle im Vallendarer Zentrum und fährt direkt bis zum Pedel – und auch wieder zurück.

Als besonderes Highlight am 30. April wird den Besuchern zwischen 17:00 und 18:00 Uhr eine „Doppeldecker-Aktion“ geboten! Wer beispielsweise ein Bier bestellt, erhält das zweite gleich kostenlos dazu, um den Durst besonders schnell zu stillen. Neben kalten Getränken kann man selbstverständlich verschiedene leckere Speisen am großen Lagerfeuer genießen.

Am 1. Mai öffnet der Pedel ab 11:00 Uhr seine Pforten. Der Shuttlebus fährt bereits ab 10:30 Uhr. Neben Kaffee und Kuchen gibt es auch diverse warme Speisen – da ist sicher für jeden etwas dabei. Sitz- und Stehgelegenheiten sind wie immer ausreichend vorhanden.

Zudem werden viele weitere Attraktionen geboten: An einer Torwand können die Besucher ihr handballerisches Können unter Beweis stellen oder sich beim Nagelhauen duellieren.

Für alle Ortsunkundigen ist der genaue Standort der Pedelhütte bei Google Maps unter „Pedel Schutzhütte Vallendar“ zu finden.

Alle Wanderfreunde aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, auch diesmal den Pedel im schönen Vallendarer Stadtwald am 30. April und 1. Mai zu besuchen und sich von den Vallendarer Löwen verwöhnen zu lassen.

Die Vallendarer Handballer freuen sich auf viele Besucher!