HANDBALLVEREIN VALLENDAR E.V.

DANSENBERG KOMMT!

Am Samstag, 05.02.2022 um 18:00 Uhr empfangen die Vallendarer Löwen den TuS 04 KL-Dansenberg 2!

| Team I

Aufgrund mehrerer bestätigter Corona-Fälle in Reihen der Gastgeber wurde das Auswärtsspiel bei der VTZ Saarpfalz am vergangenen Wochenende abgesagt und auf einen späteren Termin verlegt. Somit konnten die Vallendarer Löwen das spielfreie Wochenende nutzen, um Kräfte zu sammeln und sich von kleineren Blessuren zu erholen.

Bereits am kommenden Samstag, 05.02.2022 um 18:00 Uhr kommt das nächste Spitzenteam und zeitgleich das Überraschungsteam der Oberliga, die TuS 04 KL-Dansenberg 2, auf den Mallendarer Berg. Die Reserve des Drittligisten steht aktuell auf dem 4. Tabellenplatz, musste allerdings vor kurzem eine knappe und völlig überraschende Heimniederlage gegen den TV 05 Mülheim hinnehmen.

Das Team aus der Pfalz besteht aus einer Mischung von erfahrenen Spielern um Torhüter Markus Seitz, Alexey Wetz und Patrick Schulze und einer Reihe junger und talentierter Jungs aus der eigenen Jugend. Dem Verein ist es gelungen, die 1. Mannschaft, bei der auch Ex-Löwen Torben Waldgenbach auf Torejagd geht, in der Spitzengruppe der 3. Liga zu etablieren, zudem gelang der 2. Mannschaft vor zwei Jahren der Aufstieg von der Pfalzliga in die Oberliga.

Kalani Schmidt: „Dansenberg hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und gehört mittlerweile sowohl in der 3. Liga als auch in der Oberliga zu den Spitzenteams. Davon lassen wir uns allerdings nicht beeindrucken und werden alles daransetzen, die deutliche Hinspielniederlage vergessen zu machen.“

In der Tat mussten die Vallendarer Löwen in der Hinrunde im ersten Auswärtsspiel der Saison eine empfindliche Niederlage in Dansenberg einstecken. Coach Thomas Bach dazu: „In diesem Spiel ist es uns über die gesamte Spieldauer nicht gelungen, die Nervosität und Unsicherheit abzulegen. Wir sind über die Saison hinweg allerdings gereift und deutlich abgeklärter geworden. Trotz unserer dünnen Personaldecke wollen wir die Dansenberger bis zum Ende ärgern und mal schauen, was dann möglich ist.“

Für die Vallendarer Löwen wird es darauf ankommen, eine kompakte Abwehr zu stellen und über den Gegenstoß zu einfachen und schnellen Toren zu kommen. Personell muss der HVV weiterhin auf die Langzeitverletzten Merlin Busse, Phillip Müller, Leon Krechel und Christian Schaub verzichten, man hofft allerdings auf eine baldige Rückkehr von Kreisläufer Fabian Schmitt.

Mit den Fans im Rücken werden die Jungs vom HVV am Samstag, 05.02.2022 um 18:00 Uhr den Gästen aus der Pfalz alles abverlangen und versuchen, die beiden Punkte auf dem Mallendarer Berg zu halten. Die Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützung.

Corona-Auflagen & Hygienekonzept

In der Sporthalle gilt Maskenpflicht, diese entfällt am Sitzplatz. Zutritt zur Sporthalle erhalten nur Personen, die geimpft oder genesen und getestet sind (2G-Plus-Regelung). Von der Testpflicht befreit sind Personen, die geboostert sind, frisch geimpfte Personen (Zweitimpfung vor weniger als 3 Monaten), Genesene (bis 3 Monate nach der Genesung) und genesene und geimpfte Personen.

Kinder unter 12 Jahren und 3 Monaten gelten als geimpft bzw. genesen und brauchen keinen Test vorlegen. Für Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre gilt 3G (geimpft, genesen oder getestet).